Radteam - Müllrose eröffnet offiziell die Radsaison 2016

D5623fa6e3bc11fe9a5b662c8dc8ec5a

Die Männer vom Radteam Müllrose trafen sich am Pfingstmontag
zur 1. offiziellen gemeinsamen Ausfahrt 2016.
(10.00 Uhr Müllrose/ Markt)
Die Witterungsbedingungen waren nicht einfach und so starteten die Männer gut eingepackt bei 10°C Aussentemperatur in Richtung Goyatz.

Die Hafenterrasse (Restaurant) war wie schon im Vorjahr, nach 42km, Verpflegungspunkt Nr. 1.
Hier hatte man einen Tisch reserviert und sich neben Getränken mit einer Spargelsuppe verköstigt. Nach dem Zwischenstopp machte man sich über Zaue, Sawall, Trebatsch, Beeskow wieder zurück auf den Weg nach Müllrose.
Insgesamt hatte man ab Müllrose um den Schwielochsee knapp 90 km abgeradelt.
Im Anschluss wurden wir in der Marina Schlaubetal durch Marc Wiedemann mit Getränken, Grillzeug, Kaffee und Kuchen versorgt. In dem Pavillion am Leuchtturm saß man in angenehmer Runde und schaute auf die nächten Vereinshöhepunkte im Juni.
Merzer Radrennen und das Velothon Berlin sind nun angesagt.
Wir wünschen allen Rad-Sportlern und Angehörigen viel Spaß für die neue Saison!
Sport Frei! Euer D.


Permalinkradteam am 16. Mai 2016 - 21:25 Uhr    

14. Spreewaldmarathon in Lübben (15.-17.04.2016)

Das RadTeamMüllrose war wieder dabei

IMG

Auch in diesem Jahr waren die aktivsten Vereinsmitglieder wieder in Lübben am Start. Die Wettervorhersagen der Tage davor waren äußert durchwachsen; Aprilwetter eben. Die letzte Vorhersage vom Vortag verkündete eine Temperatur von 10-16 °C, ein Sonne-Wolken-Mix und etwas stärkeren Wind. Dazu sagt man dann innerlich, damit kann ich leben.

Die ersten gingen dann auch mit dem Start über 200 km um 07:30 Uhr auf den Rundkurs. Danach folgten die Teilnehmer über 150 km und 110 km.
Auf der Strecke schlug das Wetter dann um > kein Verstecken, keine Weicheierer mehr möglich!

Ab ca. 10:30 Uhr meinte der Wettergott:

„Der Kurs ist schon flach genug, ab jetzt ist Klassikerwetter!!!“

Dann frischte der Wind auf und es regnete den Rest der Strecke. Für die 200 km-Teilnehmer hieß das, die „letzten“ 3 Stunden im Regen bei 10 °C und Wind fahren.
Zusammenfassend kann man sagen: Es sind alle ins Ziel gekommen, es gab keine Stürze oder größere Defekte und das Wichtigste es hat keiner aufgegeben! Das zeigt glaube ich auch, wie leidensfähig man bereits am Anfang der Saison ist. Das will ich auch beim nächsten Training sehen!

Meine persönliche Meinung zu Regenwetter, kennen glaube ich, viele im Verein. Ich fahre nicht gern im Regen, aber nicht wegen des Wassers von oben, unten, der Seite und in den Schuhen, sondern weil man selbst und das Rad danach aussehen wie sau und mir keiner den Kram sauber macht.

Patrick

Hier nun noch die Teilnehmer:

200 km
Roman, Matthias, Patrick

150 km
Christian

100 km
Jens, Sabine, Detlef, Yves, David, Thomas, Volker


Permalinkradteam am 19. April 2016 - 12:00 Uhr    

3. ,,Tour de Chorin''

Vielen Dank bei allen, die an der ''Tour de Chorin 2015'' teilnahmen, und es wieder zu
einem Höhepunkt in unserem Vereinsleben gemacht haben. Mit 6 Radteammitgliedern und 12 Gästen, waren wir eine Gruppe von insgesamt 18 Personen.
Gegen 7:30 begann die Fahrt auf der schon bekannten Strecke von Müllrose in Richtung Petershagen, wo es den Anschluss dreier weiterer Tour Begeisterte gab, und wir nun mit 7 Männern und 2 Frauen eine ausgewogene Radtruppe waren. ... weiterlesen


Permalinkradteam am 6. Oktober 2015 - 00:49 Uhr    

Aus unserer Bildergalerie

2012.02.28-81 (Mittel)
Image_9
9.Oderlandrundfahrt
9.Oderlandrundfahrt
Image_10
Image_18
1
Malle 2013 091
Oldman 2014
Image_4
2013 05 20 1313
D5623fa6e3bc11fe9a5b662c8dc8ec5a

Unsere Sponsoren

Augusta
Wohnwelt Möbel

Pixel7
Fahrrad Rentsch

Parfumerie Gabriel
Villa del Lago


Alarmanlagenbau Korsing
Sano Frank Zeisler

BVFU mbH & Co. KG
wetreu - BLB

FGM Automobil GmbH in Frankfurt